1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Erfahrung Wesenstest Hessen

  1. Ich möchte Euch kurz unsere Erfahrungen mit dem Wesenstest in Hessen mitteilen. Unsere Rottweilerhündin Evita ist jetzt 16 Monate alt und hatte somit ihren ersten Test.

    Wir haben uns mit dem Prüfer in einem Cafe in einem Einkaufszentrum getroffen.
    Zunächst haben wir die Fragebögen ausgefüllt und Evita lag ruhig neben dem Tisch. Als ein kleiner Hund rein kam hat Evita etwas gefiept, weil sie hin wollte. Das war natürlich ok.
    Nachdem wir mit dem Prüfer die Fragebögen besprochen hatten, gings raus auf den Markt.
    Er meinte aber schon da, das wäre jetzt nur noch Formsache, so entspannt, wie Evita da im Cafe liegt.
    Auf dem Markt musste Nina Evita an einer Laterne anbinden und wir mussten aus ihrem Sichtfeld.
    Dann ist der Prüfer dicht an ihr vorbei und auf dem Rückweg hat er sie kurz gestreichelt. Es kamen auch andere Hunde vorbei. Auch da blieb Evita interessiert aber entspannt.
    Weiter ging es quer über den Mart zu einer ruhigeren Stelle. Dort hat er den Chip ausgelesen und Evita gemessen.
    Nun musste er noch eine Bedrohungssituation simulieren. Das findet der Prüfer selbst kontraproduktiv. Jedenfalls bei jungen Hunden. Denn die könnten danach auf fremde Männer negativ reagieren.
    Also hat er das ganze so zurückhaltend gemacht wie möglich. Erst wollte er Evita in ein Drohstarren verwickeln, doch Evita ist seinem Blick ausgewichen. Dann hat er auf seiner Mappe rumgeklopft. Evita hat sich die Leftzen geleckt, also ein Beschwichtigungssignal gegeben. Das wars.
    Der Prüfer hat Evita wärend der ganzen Zeit aufmerksam beobachtet und sicher registriert, wie sie auf Kinderwagen oder Kleinkinder reagiert, die sich in ihrer Nähe bewegen. Nämlich gar nicht.
    Zum Schluss musste ich Evita noch ein paar Meter führen, da ich auch die Sachkunde brauche um mit ihr Gassi zu gehen.
    Das ganze hat so etwa 40 Minuten gedauert.
     
    #1 LittleMan
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  3. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Erfahrung Wesenstest Hessen“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen