1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der arme Bub geht mir einfach nicht aus dem Kopf: 17jähriger im türkischen Gefängnis

  1. :(
    Heute mittag in der Pause hab ich im Radio gehört, die Gerichtsverhandlung von dem 17 jährigen Bub aus Uelzen ist wieder vertagt worden und der Junge soll jetzt immer noch bis Anfang September im "Kittschen" sitzen :heul:

    Wißt Ihr was, ich finde das eine absolute "Schwei......".

    Ein Gutachter hat bestätigt das das Mädchen nicht vergewaltigt wurde u. es nicht zum Verkehr kam, wieso muß der Junge dann immer noch in´s Gefängnis (ich finde keinen angemessenen Smile)

    Ich kann Euch gar nicht sagen, wie ich das finde, der Junge geht mir einfach nicht aus dem Kopf.

    Und wenn Ihr mich jetzt steinigt:" Nur weil er ein bisjen "Futscheln" wollte, sitzt er jetzt seit 1/2 Jahr im Gefängnis.
    Da müßte man ja hier jeden 2. Jungen in´s Gefängnis sperren :wand::wand::wand:

    Wie überspannt muß diese Mutter sein :heul: die wurde bestimmt im Kloster groß !!!!

    Überhaupt läßt man im Ausland minderjährige Kinder nicht einfach rennen, frage mich wo dies Mutter zu diesem Zeitpunkt nacht´s war. (Auch auf der Pirsch????)

    Ich bin so sauer, stellt Euch mal vor, Ihr läßt Eueren Sohn in Urlaub fahren u. er landet im Knast ...........wegen...........Schmusereien.

    Wieso sind immer die Jungens schuld :unsicher:


    So jetzt bin ich es los, jetzt geht es mir besser :D

    Gruß
     
    #1 Sockemama
  2. seit wann ist das bekannt ?
    sorry, bin etwas "hinterher"
    i.s. berichterstattung in diesem fall
     
    #2 maliber
  3. Heute mittag haben sie es im "saarländischen Radio" gebracht (jetzt keine Lästereien) (12.00Uhr und um 13.00 Uhr hat mein Mann mit gehört ich versteh nämlich manchmal einiges falsch)

    Gruß
     
    #3 Sockemama
  4. Ich hab nie an seine Unschuld gezweifelt. So Mütter nehmen gleich immer ihre Töchter in Schutz...dabei kann er ja nichts dafür dass die kleine so xxx ist und ihn auch noch mit ihrem Alter bescheisst. :sauer:
     
    #4 Dekadenz
  5. Also, das finde ich jetzt auch nicht in Ordnung, das Mädel als xxx zu bezeichnen...
     
    #5 helki
  6. Anscheinend ist sie es aber und ich meine nicht wegen dem Fummeln oder was auch immer.
     
    #6 Dekadenz
  7. Woher weißt du das? :uhh:
     
    #7 Natalie
  8. :(
    Hallo Dekadenz :love:
    bisjen heftig, aber ein Zeichen der Jugend.:love:

    Ich mein immer, da schiebt die Mutter hinterher. :verwirrt:

    Die hatte ja genügend Zeit ihre Tochter zu "impfen"

    Außerdem kann ich entschuldigt, (kann auch kein englisch) diese "Ailandmankis" nicht verknusen. Sie tun immer so erhaben und haben es faust-dick hinter den Ohren.
    Außerdem was willste mehr erwarten, wenn Männer an der Regierung noch Perücken tragen :unsicher:

    Ich finde es einfach unmöglich, das solch ein Wirbel gemacht wird, nur weil 2 junge Menschen "knutschen", dieser Junge hat doch bestimmt sein ganzes Leben an diesem Vorfall zu lecken. :(

    Hey, der isss 17, es ist erwiesen, das die Mädchen einem Jungen viel weiter voraus sind, vor alles im Teenageralter.

    Gruß
     
    #8 Sockemama
  9. Sockemama, irgendwie ist der Junge doch kein Hund, oder? :p

    Ich bin mir nicht sicher, was ich glauben soll.
    Auf der einen Seite, was hätte das Mädchen für einen Grund zu lügen?
    Auf der anderen Seite, wenns für den Jungen wirklich das erste Mal sein sollte, vielleicht ist er (unbewusst) zuweit gegangen?
    Dann meldet sich in mir eine Stimme die sagt, die Eltern haben es ihrer Tochter eingetrichtert was sie sagen soll...

    Wenn der Junge das getan hat, was ihm zur Last gelegt wird, dann hoffe ich, dass er möglichst lange schmoren muss, egal ob er 17 ist oder nicht.

    Zu dem Gutachten: Es gibt ein früheres Gutachten, was besagt, dass sie vergewaltigt worden ist.

    Bis denne,

    eure Klopfer :D
     
    #9 Klopfer
  10. Ja, ich denke auch dass die Eltern die Fäden in der Hand haben. Sie haben dem Mädel sicher mit Hausarrest gedroht oder ihr gesagt, dass sie das neue tolle Handy nicht kriegt, wenn sie was anderes behauptet:rolleyes:
     
    #10 Dekadenz
  11.  
    #11 Sockemama
  12. Du bist hier im "Allgemeines - Allgemeine Themen rund um das Thema Hund" Off-Topic wäre besser gewesen... :)

    Sicher? Stille Wasser sind tief, oder wie heißt es so schön?
    Vorspielen kann man viel...

    Bis denne,

    eure Klopfer :D
     
    #12 Klopfer
  13. @Klopfer: Im Urlaub gibts viele Möglichkeiten jemanden zum "poppen" zu finden, also bezweifle ich dass er sie vergewaltigt hat. Und in den Nachrichten, fragt nicht, ich denke es war Pro7 SAM, meine ich gehört zu haben dass gesagt wurde das Mädchen habe geweint über die "Ungerechtigkeit".
     
    #13 Dekadenz
  14. Das scheinst du ja ganz genau zu wissen, nicht dass dich auch noch jemand als "xxx" bezeichnet. :unsicher:

    Keiner hier im Forum kennt die beteiligten Personen und keiner weiß, was da abgelaufen ist. Das Mädchen nach der Berichterstattung der Medien (andere Quellen hat hier ja wohl niemand zu benennen) als xxx zu bezeichnen, ist das Allerletzte. :sauer:

    Einer von Beiden lügt - das ist klar - allerdings weiß von uns ganz bestimmt keiner wer es ist...
     
    #14 Honesty
  15. soweit ich weiß, haben zu beginn die eltern die anzeige gemacht, OBWOHL das mädchen gesagt hat, dass sie nicht vergwaltigt wurde
     
    #15 Rincewind
  16. Ich hab vorhin im TV den Frauenarzt der das Mädchen untersucht hat gesehn und der hat eindeutig gesagt das das Mädel noch JUNGFRAU ist und er eine Vergwaltigung zu 100% ausschliessen kann...
     
    #16 Tessa 081205
  17. Ich hab' vorhin im TV gesehen, dass derselbe Arzt zu Beginn die Vergewaltigung bestätigt hat.
     
    #17 helki

  18. Wer soll da denn jetzt noch durchblicken :verwirrt:
     
    #18 Tessa 081205
  19. Naja, es ist schon komisch, aber wenn es so ist, wie der Arzt jetzt sagt, dass man das Hymen eindeutig erkennen kann, dann MUSS er sich ja zuerst geirrt haben...
     
    #19 Natalie

  20. Hymen = Jungfernhäutchen :verwirrt:
     
    #20 Tessa 081205
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der arme Bub geht mir einfach nicht aus dem Kopf: 17jähriger im türkischen Gefängnis“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen