1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

ballaststoffreiche Rezepte

  1. huhu,

    ich muss mich derzeit ballaststoffreich ernähren. da ich vorher vorallem getreide gemieden haben, bin ich damit auch recht überfordert. so langsam gehen mir die ideen bzw. rezepte gerade für ein warmes mittagessen aus. Jemand Ideen oder Rezepte parat? bitte? :)
     
    #1 braunweißnix
  2. Linsen in tausend varianten, hirse, gemuese generell.
     
    #2 toubab
  3. mhm ja, hülsenfrüchte gehen leider nicht (abgesehen davon, dass ich die ohnehin nicht esse), kohl is grad auch schlecht.
    aber an den varianten mangelt es ja. ich kann ja nich nur von gemüse leben. :(

    jetzt könnte man sagen googel doch. aber entweder es kommt nur ne auflistung oder rezepte die ich gerne als postmodern bezeichne.
     
    #3 braunweißnix
  4. Ich komme sehr weit mit gemuese und fruechte, es gibt ja dermassen auswahl...
     
    #4 toubab
  5. Ich würde das Essen im Zweifel einfach ergänzen, als z.B. vor der Mahlzeit eine oder zwei geraspelte Karotten, zum Frühstück nen Apfel dazu und über das Essen nen Esslöffel Leinsamen.
    Was verträgst/magst du denn generell, dann werden Tips vielleicht einfacher oder passender. Geht zB Hirse, Polenta oder Reis, so als nicht ganz klassische Getreide?
     
    #5 Dunni
  6. toubab..ich leider nicht. habe auch keinen garten (was ich äußerst schade finde) und grade wegen stillen insofern nicht, weil vieles wegfällt und ich doch n bissl mehr brauche ;)
    frühstück sieht bei mir so aus: haferflocken + haferkleie + entweder trockenobst oder frischem obst+ nüsse + buttermilch.
    leider ist es bei mir nicht ausreichend einfach ein bisschen dazu zu essen :( habe das schon ausreichend mit flohsamenschalen ausprobiert (was ich äußerst ekelhaft fand).

    ich bin einfach auf der suche nach rezepten für warme gerichte, die vom gericht her schon verhältnismäßig viel ballaststoff enthalten, ähnlich einer gemüsesuppe mit pumpernickel dazu.
     
    #6 braunweißnix
  7. Kennst du diese Seite hier?



    Da gibt's u.a. Rezepte, Tipps für Ernährung in der Schwangerschaft oder bei verschiedenen Erkrankungen, und sie haben auch ein Forum, wo man die Mitarbeiter direkt anschreiben kann, wenn man Spezialfragen zum Thema Ernährung hat.

    Ich kenne die Seite (und die Leute) über die Arbeit und finde sie eigentlich ganz gut.
     
    #7 lektoratte
  8. Wenn dir die Beiträge zum Thema „ballaststoffreiche Rezepte“ in der Kategorie „KSG-Kochstudio“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen