1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

An die Berliner

  1. So, bis auf ein paar Kleinigkeiten sind die Innenarbeiten am neuen Grillplatz der Hönow-Gang ;) abgeschlossen. Für die abschließenden Außensicherung muß auf besseres Wetter gewartet werden, aber dann könnte die ganze Gang nochmal zuschlagen. :hallo:
     
    #2961 HSH Freund
  2. Super :applaus::moil:
     
    #2962 embrujo
  3. Ja, zumindest so, dass ich jetzt darin wohnen kann. Seit heute habe ich Licht im Wohnzimmer und kann die Waschmaschine anschließen.:)
    Auch alles, was noch aus Garage und Schuppen hierher umziehen sollte, ist jetzt hier.
    Auch der Grill.:D

    Allerdings muß noch fast alles einer intensiven Reinigung unterzogen werden.
    Ich habe Montag 6x das riesige Wohnzimmerfenster nass gereinigt, weil es aussah, wie aus Milchglas und das Wasser nach jedem Versuch wieder wie schwarze Tinte war. Danach hatte ich im Fensterkärcher Wasser, immer noc wie Tinte und als Dienstag die Sonne schien, mußte ich noch mal rn.
    Jetzt sieht die ganze Zimmer anders aus, denn fast die Hälfte der Wand zum Garten ist das riesige Glasfenster und die Glastür.
    Eine Freundin hat in der Zeit bei den Badfliesen und der Dusche genau das Selbe erlebt.
    Die Dusche ist plötzlich hell und lichtdurchlässig.
    Die Badtür viel heller als die anderen identischen im oberen Flur.
    So richtig merkt man es erst, wenn die Flächen mit Wasser in Berührung kommen. Das ist sehr zeitintensiv und im Gegensatz zu heute merkt man nicht so richtig,dass es vorwärts geht.

    Die Maler müssen auch noch durchs ganze Haus.:wand:

    Jetzt freue ich mich jedoch erst mal darüber, dass ich zum ersten Mal abends im Wohnzimmer sitzen kann.:)
    Das mit dem Licht im Wohnzimmer war nämlich auch ein richtiger Akt.
    Es kam kein Strom an und außerdem war für das riesige Zimmer nur eine Lampe in der Mitte des Raumes vorgesehen und wir hatten zwar einen Lötkolben, jedoch keinen Lötzinn, um ein auftrieseln der Kabelenden beim Einfädeln in die Listerklemme zu verhindern.
    Außerdem hatten die schwenkbaren LED-Lampen so ihre Macken.:rolleyes:
    Jan hatte eine Engelsgeduld.
    Nochmals herzlichen Dank!
     
    #2963 matty
  4. Ach ihr Armen :respect:
     
    #2964 embrujo
  5. Das sah nur so aus ... :rolleyes:
    Wenn ich sage ich bring Licht ins Dunkel dann mach ich das auch. ;)
     
    #2965 HSH Freund
  6. So, mal Neues von der Säckchenfront: Die Möpse haben die unfreiwillige Begegnung überlebt. Was man von deren Besitzern nur knapp behaupten kann ... :eg:
    Wenn man seine Köter schon zum scheißen und rumprollen in den Garten läßt sollte man im Anschluß wenigstens die Terrassentür nicht offen stehen lassen. :wand:
    Jedenfalls hat das Säckchen die Möpse dann mal Zuhause besucht, als nicht der Rede wert eingestuft und dann laut grollend in deren WoZi zum spielen aufgefordert .... Die Halter sind vor Angst fast gestorben. :lol:
     
    #2966 HSH Freund
  7. Das Szenario kann ich mir gut vorstellen :lol:
     
    #2967 Fact & Fiction
  8. Wie jetzt: du hast Mopshalter als Nachbarn? Das überrascht mich. Oder fand das Ganze unterwegs statt?
     
    #2968 snowflake
  9. Lustig war auch wie er am Samstag bei Muttern in der Bude seine albernen 5 Minuten bekam und im Wortsinn über Tisch und Bänke(Sofa) gegangen ist. Das dabei Nichts zu Bruch gegangen ist, ist ein Wunder ...

    Die wohnen hier mit auf dem Grundstück.
     
    #2969 HSH Freund
  10. Oh. Waren die auch zu Zeiten deiner vorigen Hunde schon da?
     
    #2970 snowflake
  11. Ja, die nerven hier schon länger.
     
    #2971 HSH Freund
  12. Hält er sich ganz tief innen drin für einen Bullterrier? Du musst ihm sagen,dass das nicht stimmt ;)


    Tapfere Leute :applaus:
     
    #2972 Fact & Fiction
  13. Stell dir das:


    in Verbindung mit einem tiefen Grollen auf Augenhöhe vor. ;) Ich glaub nicht das ein Bullterrier da mithalten kann. :albern:
    Wieso, die werden hier doch bewacht. :D
     
    #2973 HSH Freund
  14. Seht aus wie bei mir, nur mit längeren Haaren :)
     
    #2974 Fact & Fiction
  15. Heute hab ich das Säckchen testweise zum einkaufen (und dort arbeitende Bekannte besuchen) ins Futterhaus nach Biesdorf mitgenommen. Also Einkaufzentren kannte er wohl bisher definitiv nicht, alles Neu und aufregend. Ich mußte ihn 2-3x recht massiv "auf den Pott" setzen um ihm wieder ansprechbar zu bekommen. Im Futterhaus selbst hat er sich dann nach der anfänglichen Reizüberflutung recht schnell beruhigt und sich, wieder mal, als sehr umgänglicher Vertreter seiner Rasse gezeigt. Wir dürfen/sollen ruhig öfter mal vorbeikommen. :dafuer:
     
    #2975 HSH Freund
  16. Toll :applaus:
     
    #2976 embrujo
  17. Nur teilweise. ;) Was das Säckchen angeht ja, was die gesuchte Schleppleine angeht siehts deutlich schlechter aus. Die haben da nur Welche aus Gurtband oder 5mm dünne. Also Wer weiß wo ich eine 15-20mm starke, so 7,5-10m lange Tauleine mit Karabiner und Handschlaufe (am besten gespleißt) herbekomme, bitte melden.
     
    #2977 HSH Freund
  18. Eine pferdelonge, ich hatte ein sehr leichte, aber dick, griffig und stark, war nicht so teuer.
     
    #2978 toubab
  19. Hast du schon im Pferdebedarf bei den Longen gesucht?
     
    #2979 JoJoy
  20. Longe wäre vielleicht ne Idee. Wobei ich da noch Keine mit Handschlaufe gesehen habe. Ich such dann mal weiter ...
     
    #2980 HSH Freund
  21. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „An die Berliner“ in der Kategorie „Kontaktbörse“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen