1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken

Gesundheit & Ernährung

Fragen und Antworten zu allen möglichen Hundekrankheiten, Impfungen, Prophylaxe, die Symptome und Behandlung von Krankheiten wie Arthrose beim Hund, ggf. mit dem richtigen Schmerzmittel, sowie Tipps zur artgerechten Fütterung (Diätfutter, Hundefutter, Nassfutter, Tockenfutter), z.B. getreidefreies Futter oder Barfen.

Tarifrechner: Für den Krankenvollschutz deines Hundes.
Mit einem Klick zu deinem persönlichen Angebot.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. SDU-Sypmtome bei Überdosierung die nicht typisch sind

    Das ist für einen Tierarzt (zumindest für einen, der weiß, was er in Bezug auf die Schilddrüse macht und nicht nur auf die Werte guckt) auch sehr wichtig. In der Praxis bekommt er ja nur ein sehr kurzes und meist auch durch die Situation verfälschtes Bild vom Hund. Die Beobachtungen des Halters...
    Das ist für einen Tierarzt (zumindest für einen, der weiß, was er in Bezug auf die Schilddrüse macht und nicht nur auf die Werte guckt) auch sehr wichtig. In der Praxis bekommt er ja nur ein sehr kurzes und meist auch durch die Situation verfälschtes Bild vom Hund. Die Beobachtungen des Halters...
    Das ist für einen Tierarzt (zumindest für einen, der weiß, was er in Bezug auf die Schilddrüse macht und nicht nur auf die Werte guckt) auch sehr wichtig. In der Praxis bekommt er ja nur ein sehr kurzes und meist auch durch die Situation...
    Das ist für einen Tierarzt (zumindest für einen, der weiß, was er in Bezug auf die Schilddrüse macht und nicht nur auf die Werte guckt) auch sehr...
    erstellt von Dorfhexe
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    260
  2. DMSO-Dimethylsulfoxid in der Schmerztherapie

    Ok Biggy Danke dir...dann weiß ich auch warum Vanity so stark hechelt und immer raus will um auf der Terrasse zu liegen...
    Ok Biggy Danke dir...dann weiß ich auch warum Vanity so stark hechelt und immer raus will um auf der Terrasse zu liegen...
    Ok Biggy Danke dir...dann weiß ich auch warum Vanity so stark hechelt und immer raus will um auf der Terrasse zu liegen...
    Ok Biggy Danke dir...dann weiß ich auch warum Vanity so stark hechelt und immer raus will um auf der Terrasse zu liegen...
    erstellt von bxjunkie ... 2
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    319
  3. Hund trinkt abends sehr viel

    Das Problem Deiner Hündin wäre etwas für einen erfahrenen Homöopathen bzw. Tierhp.! Gerade solche Verhaltensweisen sprechen sehr gut auf eine homöop. Behandlung an.
    Das Problem Deiner Hündin wäre etwas für einen erfahrenen Homöopathen bzw. Tierhp.! Gerade solche Verhaltensweisen sprechen sehr gut auf eine homöop. Behandlung an.
    Das Problem Deiner Hündin wäre etwas für einen erfahrenen Homöopathen bzw. Tierhp.! Gerade solche Verhaltensweisen sprechen sehr gut auf eine homöop. Behandlung an.
    Das Problem Deiner Hündin wäre etwas für einen erfahrenen Homöopathen bzw. Tierhp.! Gerade solche Verhaltensweisen sprechen sehr gut auf eine...
    erstellt von Klilou
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    591
  4. Hilfe, mein Hund hat Blutarmut!

    Auf jeden Fall :)
    Auf jeden Fall :)
    Auf jeden Fall :)
    Auf jeden Fall :)
    erstellt von Giusy
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    352
  5. Spritzenabzess nach 2 Wochen??

    Ich kenne vorallem die " in irgend etwas reingedonnert" knubbel, die brauchen auch sehr lange bis sie wieder weg sind.
    Ich kenne vorallem die " in irgend etwas reingedonnert" knubbel, die brauchen auch sehr lange bis sie wieder weg sind.
    Ich kenne vorallem die " in irgend etwas reingedonnert" knubbel, die brauchen auch sehr lange bis sie wieder weg sind.
    Ich kenne vorallem die " in irgend etwas reingedonnert" knubbel, die brauchen auch sehr lange bis sie wieder weg sind.
    erstellt von Staffmama ... 2
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    3.928
  6. Getreidefreies Active-Trockenfutter?!

    Um es mit dem Barf zu testen kann man bei den aktuellen Temperaturen das Fleisch vielleicht auch draußen lagern. Ich habe meinen Futter Eimer aktuell auf dem Balkon. Die meisten örtlichen Metzgereien geben “Schlachtabfälle“ gerne für schmales Geld ab. Man muss es aber auch wollen. Viele Grüße
    Um es mit dem Barf zu testen kann man bei den aktuellen Temperaturen das Fleisch vielleicht auch draußen lagern. Ich habe meinen Futter Eimer aktuell auf dem Balkon. Die meisten örtlichen Metzgereien geben “Schlachtabfälle“ gerne für schmales Geld ab. Man muss es aber auch wollen. Viele Grüße
    Um es mit dem Barf zu testen kann man bei den aktuellen Temperaturen das Fleisch vielleicht auch draußen lagern. Ich habe meinen Futter Eimer aktuell auf dem Balkon. Die meisten örtlichen Metzgereien geben “Schlachtabfälle“ gerne für schmales...
    Um es mit dem Barf zu testen kann man bei den aktuellen Temperaturen das Fleisch vielleicht auch draußen lagern. Ich habe meinen Futter Eimer...
    erstellt von Nora1507 ... 2
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    374
  7. Arthrose, mit überfordert

    Ich weiß nicht, welche Kosten gängig sind für eine Physiobehandlung. Wir haben in der Anfangszeit (45 min) rund 50 EUR für eine Behandlung gezahlt. Höchstkosten waren 4 Behandlungen in einem Quartal. Mittlerweile reichen 20 min aus im Quartal und da liegen wir zwischen 25 und 32 Euro circa. Die...
    Ich weiß nicht, welche Kosten gängig sind für eine Physiobehandlung. Wir haben in der Anfangszeit (45 min) rund 50 EUR für eine Behandlung gezahlt. Höchstkosten waren 4 Behandlungen in einem Quartal. Mittlerweile reichen 20 min aus im Quartal und da liegen wir zwischen 25 und 32 Euro circa. Die...
    Ich weiß nicht, welche Kosten gängig sind für eine Physiobehandlung. Wir haben in der Anfangszeit (45 min) rund 50 EUR für eine Behandlung gezahlt. Höchstkosten waren 4 Behandlungen in einem Quartal. Mittlerweile reichen 20 min aus im Quartal und...
    Ich weiß nicht, welche Kosten gängig sind für eine Physiobehandlung. Wir haben in der Anfangszeit (45 min) rund 50 EUR für eine Behandlung...
    erstellt von AlteOma ... 2
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    669
  8. Chlor

    definitiv - aber mal davon ab, dass man da wahrscheinlich eh keine Info bekommt, hat der Kerl da glaub ich auch gar nicht weiter nachgefragt...
    definitiv - aber mal davon ab, dass man da wahrscheinlich eh keine Info bekommt, hat der Kerl da glaub ich auch gar nicht weiter nachgefragt...
    definitiv - aber mal davon ab, dass man da wahrscheinlich eh keine Info bekommt, hat der Kerl da glaub ich auch gar nicht weiter nachgefragt...
    definitiv - aber mal davon ab, dass man da wahrscheinlich eh keine Info bekommt, hat der Kerl da glaub ich auch gar nicht weiter nachgefragt...
    erstellt von DobiFraulein ... 2
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    345
  9. Jasper und das linke Ohr

    habe gerade gedacht, du schreibst von meiner "Wochenend--Hündin", die Franz. Bulldogge von meinem Daddy, da ist es genauso, wie Du beschrieben hast... auch mit Ohrenentzündungen begonnen, dann kam später noch ein gewisser Juckreiz mit Fellverlust dazu, und nachdem bei TA alles Mögliche...
    habe gerade gedacht, du schreibst von meiner "Wochenend--Hündin", die Franz. Bulldogge von meinem Daddy, da ist es genauso, wie Du beschrieben hast... auch mit Ohrenentzündungen begonnen, dann kam später noch ein gewisser Juckreiz mit Fellverlust dazu, und nachdem bei TA alles Mögliche...
    habe gerade gedacht, du schreibst von meiner "Wochenend--Hündin", die Franz. Bulldogge von meinem Daddy, da ist es genauso, wie Du beschrieben hast... auch mit Ohrenentzündungen begonnen, dann kam später noch ein gewisser Juckreiz mit Fellverlust...
    habe gerade gedacht, du schreibst von meiner "Wochenend--Hündin", die Franz. Bulldogge von meinem Daddy, da ist es genauso, wie Du beschrieben...
    erstellt von zuwider ... 2 3
    Antworten:
    46
    Aufrufe:
    974
  10. Giardien und die Zeit danach...

    Das ist eben der Segen und Fluch vom Internet - man bekommt auch ein Zuviel an Informationen. Ich schiebe bei Giardien auch sofort einen "Panikflash", weil mir mein Hund damals eben am vollen Napf beinahe verhungert wäre. Eine mir bekannte Züchterin hat durch die Biester einen Hund verloren. Das...
    Das ist eben der Segen und Fluch vom Internet - man bekommt auch ein Zuviel an Informationen. Ich schiebe bei Giardien auch sofort einen "Panikflash", weil mir mein Hund damals eben am vollen Napf beinahe verhungert wäre. Eine mir bekannte Züchterin hat durch die Biester einen Hund verloren. Das...
    Das ist eben der Segen und Fluch vom Internet - man bekommt auch ein Zuviel an Informationen. Ich schiebe bei Giardien auch sofort einen "Panikflash", weil mir mein Hund damals eben am vollen Napf beinahe verhungert wäre. Eine mir bekannte...
    Das ist eben der Segen und Fluch vom Internet - man bekommt auch ein Zuviel an Informationen. Ich schiebe bei Giardien auch sofort einen...
    erstellt von Dawn1101
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    223
  11. "Futtergeil"

    Marathon ist auch nicht Kraft - Ausdauer, sondern "nur" Ausdauer:p. Wenn Du bspw. nen reinen Marathonläufer neben nen Bergläufer oder Skimarathoni stellst, siehste an der Bemuskelung schon deutlich den Unterschied. Und Muskeln wiegeln natürlich auch:). Dass man zwecks besserer Nerven den Hund...
    Marathon ist auch nicht Kraft - Ausdauer, sondern "nur" Ausdauer:p. Wenn Du bspw. nen reinen Marathonläufer neben nen Bergläufer oder Skimarathoni stellst, siehste an der Bemuskelung schon deutlich den Unterschied. Und Muskeln wiegeln natürlich auch:). Dass man zwecks besserer Nerven den Hund...
    Marathon ist auch nicht Kraft - Ausdauer, sondern "nur" Ausdauer:p. Wenn Du bspw. nen reinen Marathonläufer neben nen Bergläufer oder Skimarathoni stellst, siehste an der Bemuskelung schon deutlich den Unterschied. Und Muskeln wiegeln natürlich...
    Marathon ist auch nicht Kraft - Ausdauer, sondern "nur" Ausdauer:p. Wenn Du bspw. nen reinen Marathonläufer neben nen Bergläufer oder Skimarathoni...
    erstellt von Skyler/Jaqueline ... 10 11 12
    Antworten:
    231
    Aufrufe:
    2.816
  12. Starke Probleme mit der Halswirbelsäule

    oh nein , der Feind war viel stärker ........ mein herzliches Beileid
    oh nein , der Feind war viel stärker ........ mein herzliches Beileid
    oh nein , der Feind war viel stärker ........ mein herzliches Beileid
    oh nein , der Feind war viel stärker ........ mein herzliches Beileid
    erstellt von Sternchen85 ... 2
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    497
  13. Atembeschwerden in der Ruhephase

    Hallo, taste einmal die Lymphknoten beidseitig des Halses ab, also die unter dem "Unterkiefer" und die beiden oberhalb des "Knies" Wenn Du sie ertasten kannst, solltest Du umgehend einen TA aufsuchen.
    Hallo, taste einmal die Lymphknoten beidseitig des Halses ab, also die unter dem "Unterkiefer" und die beiden oberhalb des "Knies" Wenn Du sie ertasten kannst, solltest Du umgehend einen TA aufsuchen.
    Hallo, taste einmal die Lymphknoten beidseitig des Halses ab, also die unter dem "Unterkiefer" und die beiden oberhalb des "Knies" Wenn Du sie ertasten kannst, solltest Du umgehend einen TA aufsuchen.
    Hallo, taste einmal die Lymphknoten beidseitig des Halses ab, also die unter dem "Unterkiefer" und die beiden oberhalb des "Knies" Wenn Du sie...
    erstellt von Kati&Snoopy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    104
  14. Möglichst verträgliches Flohmittel für Welpen gesucht

    Kommt sicher auf den Befall an. Tiny war letztens erst wieder ein Flohsack, bei den Bulls hab ich nichts gefunden. Der Zwerg war aber die reinste Hüpfburg. Hab ihn gebadet und hab die Liegeplätze gewaschen, sowie gründlich gesaugt. Bin noch fleißig am Kontrollkämmen, hab aber nichts mehr...
    Kommt sicher auf den Befall an. Tiny war letztens erst wieder ein Flohsack, bei den Bulls hab ich nichts gefunden. Der Zwerg war aber die reinste Hüpfburg. Hab ihn gebadet und hab die Liegeplätze gewaschen, sowie gründlich gesaugt. Bin noch fleißig am Kontrollkämmen, hab aber nichts mehr...
    Kommt sicher auf den Befall an. Tiny war letztens erst wieder ein Flohsack, bei den Bulls hab ich nichts gefunden. Der Zwerg war aber die reinste Hüpfburg. Hab ihn gebadet und hab die Liegeplätze gewaschen, sowie gründlich gesaugt. Bin noch...
    Kommt sicher auf den Befall an. Tiny war letztens erst wieder ein Flohsack, bei den Bulls hab ich nichts gefunden. Der Zwerg war aber die reinste...
    erstellt von Maristhrasza ... 2
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.146
  15. Trockenfutter

    Nicht die Prozente sind wichtig, denn Du mußt ja wissen, wie viel Prozent der Hund davon überhaupt verwerten kann, sondern die Qualität!
    Nicht die Prozente sind wichtig, denn Du mußt ja wissen, wie viel Prozent der Hund davon überhaupt verwerten kann, sondern die Qualität!
    Nicht die Prozente sind wichtig, denn Du mußt ja wissen, wie viel Prozent der Hund davon überhaupt verwerten kann, sondern die Qualität!
    Nicht die Prozente sind wichtig, denn Du mußt ja wissen, wie viel Prozent der Hund davon überhaupt verwerten kann, sondern die Qualität!
    erstellt von Joys
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    166
  16. Zwingerhusten

    Gefährlich wäre es in diesem Fall nicht. Man kann das eh nicht wissen, denn dafür müßte man den Erreger kennen. Und auch den Hund, der sich anstecken "soll"/könnte. Es ist wie bei einer Erkältung. Du bekommst ja auch nicht jede Erkältung der Menschen, mit denen Du Kontakt hast. Das ist von...
    Gefährlich wäre es in diesem Fall nicht. Man kann das eh nicht wissen, denn dafür müßte man den Erreger kennen. Und auch den Hund, der sich anstecken "soll"/könnte. Es ist wie bei einer Erkältung. Du bekommst ja auch nicht jede Erkältung der Menschen, mit denen Du Kontakt hast. Das ist von...
    Gefährlich wäre es in diesem Fall nicht. Man kann das eh nicht wissen, denn dafür müßte man den Erreger kennen. Und auch den Hund, der sich anstecken "soll"/könnte. Es ist wie bei einer Erkältung. Du bekommst ja auch nicht jede Erkältung der...
    Gefährlich wäre es in diesem Fall nicht. Man kann das eh nicht wissen, denn dafür müßte man den Erreger kennen. Und auch den Hund, der sich...
    erstellt von DobiFraulein
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    207
  17. Inkotinenz oder doch nicht ?

    Hallo, ich würde die Hündin noch einmal dem TA vorstellen. Evtl war die Blasenentzündung nicht ausgeheilt und Ihr müsst wirklich mit Antibiose arbeiten. Allerdings würde ich auch an Zucker denken, wenn sie plötzlich viel trinkt. Generell kann man als ersten Versuch gegen Inkontinenz mit...
    Hallo, ich würde die Hündin noch einmal dem TA vorstellen. Evtl war die Blasenentzündung nicht ausgeheilt und Ihr müsst wirklich mit Antibiose arbeiten. Allerdings würde ich auch an Zucker denken, wenn sie plötzlich viel trinkt. Generell kann man als ersten Versuch gegen Inkontinenz mit...
    Hallo, ich würde die Hündin noch einmal dem TA vorstellen. Evtl war die Blasenentzündung nicht ausgeheilt und Ihr müsst wirklich mit Antibiose arbeiten. Allerdings würde ich auch an Zucker denken, wenn sie plötzlich viel trinkt. Generell kann...
    Hallo, ich würde die Hündin noch einmal dem TA vorstellen. Evtl war die Blasenentzündung nicht ausgeheilt und Ihr müsst wirklich mit Antibiose...
    erstellt von DrunkenLiDragon
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    201
  18. Gebärmutterentzündung oder Scheinschwangerschaft?

    Ja genau, das hat unser Tierarzt auch gesagt. Mein Gefühl sagt mir auch, dass es eine Gebärmutterentzündung (noch keine Vereiterung) war. Es gibt halt Sachen die dafür und dagegen sprechen. Letztendlich hat das AB etwas bekämpft - es ist nur unklar was genau. Da sich Gebärmutterentzündungen ja...
    Ja genau, das hat unser Tierarzt auch gesagt. Mein Gefühl sagt mir auch, dass es eine Gebärmutterentzündung (noch keine Vereiterung) war. Es gibt halt Sachen die dafür und dagegen sprechen. Letztendlich hat das AB etwas bekämpft - es ist nur unklar was genau. Da sich Gebärmutterentzündungen ja...
    Ja genau, das hat unser Tierarzt auch gesagt. Mein Gefühl sagt mir auch, dass es eine Gebärmutterentzündung (noch keine Vereiterung) war. Es gibt halt Sachen die dafür und dagegen sprechen. Letztendlich hat das AB etwas bekämpft - es ist nur...
    Ja genau, das hat unser Tierarzt auch gesagt. Mein Gefühl sagt mir auch, dass es eine Gebärmutterentzündung (noch keine Vereiterung) war. Es gibt...
    erstellt von MadlenBella ... 2
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    379
  19. Wie viel braucht unser kleiner Welpe genau?

    Und im Welpenfutter hat es meist zuviel Rohproteine
    Und im Welpenfutter hat es meist zuviel Rohproteine
    Und im Welpenfutter hat es meist zuviel Rohproteine
    Und im Welpenfutter hat es meist zuviel Rohproteine
    erstellt von barut123 ... 2
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    552
  20. Keine Lösung in Sicht!

    @Matto: Hier im Thread steht schon ne Menge drin, und auch in anderen hier im Thema (einfach mal suchen). Wenn ihr eine spezielles Problem habt, mach mal einen eigenen Thread her in der Gesundheitsrubrik auf, und schreib da hinein, wie sich das äußert und was ihr bisher schon...
    @Matto: Hier im Thread steht schon ne Menge drin, und auch in anderen hier im Thema (einfach mal suchen). Wenn ihr eine spezielles Problem habt, mach mal einen eigenen Thread her in der Gesundheitsrubrik auf, und schreib da hinein, wie sich das äußert und was ihr bisher schon...
    @Matto: Hier im Thread steht schon ne Menge drin, und auch in anderen hier im Thema (einfach mal suchen). Wenn ihr eine spezielles Problem habt, mach mal einen eigenen Thread her in der Gesundheitsrubrik auf, und schreib da hinein, wie sich das...
    @Matto: Hier im Thread steht schon ne Menge drin, und auch in anderen hier im Thema (einfach mal suchen). Wenn ihr eine spezielles Problem habt,...
    erstellt von Bulliene ... 2 3
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    1.912

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...